• Gutscheine
  • Wir schützen Sie

    Wir nehmen die Hygienemaßnahmen sehr ernst und haben die maximale Anzahl an Badegästen deutlich reduziert. Wir wünschen eine sorgenfreie und umso ruhigere Auszeit in der Therme Laa!

  • Liege reservieren

  • Multimedia

LEITBILD ZU UNSEREM ENERGIEMANAGEMENT

Durch das Bundes-Energieeffizienzgesetz (EEffG) haben die Geschäftsführer der VAMED Vitality World beschlossen, freiwillig ein Energiemanagementsystem nach der Norm ISO 50001 zu implementieren. Die Mitarbeiter der Resorts machen es sich zum Ziel, in Ausübung ihrer täglichen Arbeit einen nachhaltigen Beitrag zum Schutz der Natur und der Umwelt zu leisten.

Die Betriebe der VAMED Vitality World verpflichten sich im Rahmen des Energiemanagementsystems zum effizienzsteigernden und nachhaltigen Umgang mit Energie und den natürlich begrenzten Ressourcen. Sie sieht darin einen wichtigen Bestandteil ihrer geschäftlichen Aktivitäten der zum gegenwärtigen und zukünftigen wirtschaftlichen Erfolg beiträgt.

Unsere Ziele

Die Betriebe der VAMED Vitality World haben sich das mittelfristige Ziel gesetzt, geeignete Maßnahmen zu evaluieren und umzusetzen, um ihre CO2-Emissionen bis 2050 nachhaltig, im besten Fall bis zu 1%, zu senken und gleichzeitig nach wirtschaftlichen Grundsätzen zu handeln. Dieses Ziel bildet somit die Grundlage aller energiepolitischen Aktivitäten der VAMED Vitality World. Alle Aktivitäten des Energiemanagementsystems nach ISO 50001 bewegen sich im Rahmen der geltenden Gesetze und Verordnungen. Die Energiemanagementverantwortlichen verfolgen die Änderungen der Rechtsvorschriften, bewerten deren Auswirkungen und stellen die Konformität sicher.

Das Prinzip der Energieeffizienz wird schrittweise in die unternehmerischen Prozesse und Strukturen der VAMED Vitality World integriert. Damit optimiert die VAMED Vitality World das System zum Management und zur Bewertung des österreichweiten Energieflusses kontinuierlich und nachhaltig. Die VAMED Vitality World entwickelt energierelevante Kriterien, um

  • den aktuellen Status im Hinblick auf die spezifische Energieeffizienz messbar zu machen,
  • jährliche Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung der Energieeffizienz zu definieren und umzusetzen, sowie
  • ineffizienten Umgang mit Energie und Ressourcen zu erkennen und zu verhindern.

Zur Optimierung des Energieverbrauchs wird jährlich ein Aktionsplan erarbeitet. Bei Erkennung von Abweichungen werden Schritte gesetzt, um die Konformität wiederherzustellen.

Schonender Umgang mit natürlichen Ressourcen

Bei sämtlichen Tätigkeiten der VAMED Vitality World Resorts wird auf einen möglichst schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen Rücksicht genommen. Bei der Beschaffung von Anlagen und Geräten legt die VAMED Vitality World Wert darauf, sicherzustellen, dass diese einen hohen Grad an Energieeffizienz aufweisen und gleichzeitig wirtschaftlichen Grundsätzen entsprechen. Die von der VAMED Vitality World bereitgestellten Dienstleistungen werden in Übereinstimmung mit ISO 50001, sowie in Abstimmung mit den Kunden der VAMED Vitality World möglichst unter Berücksichtigung von Energieeffizienz und Nachhaltigkeit durchgeführt.

Copyright © 2020 Therme Laa
Diese Website setzt anonymisierte Cookies ein, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Sie können sich jederzeit auf dieser Seite austragen: Datenschutz
Ich stimme zu.